Mrz
9
2010

Aus zwei mach eins

aus zwei mach eins

Ich habe heute meine Festplatte mal wieder etwas aufgeräumt und dabei ein altes Schulprojekt gefunden. In diesem Projekt sollten wir zwei Bilder zu einem zusammen fügen. Zuerst mussten die Bilder dafür natürlich freigestellt werden, was nicht wirklich schwer war. Die Herrausforderung lag bei diesem Bild eindeutig darin die Gläser so realistisch wie möglich transparent zu machen. Vorsichtig musste man auch bei den ganzen Spiegelungen auf dem Tisch sein.

Die einzelnen Bilder könnt ihr euch hier nochmal angucken:

Hintergrundbild Vordergrund Aus zwei mach eins Resultat

1 Kommentar + Kommentar hinzufügen

  • Ah, cool. Das hatte ich neulich auch wieder gefunden. Das waren noch Zeiten …

Kommentar hinterlassen

Facebook mamoe-web
Goneo
Groupon
Vodafone
Pixum