Feb
13
2011

Autistischer Künstler – Stephen Wiltshire

Autisten haben mich schon immer begeistert, aber was ist eigentlich Autismus? Autismus ist eine Störung, die die Entwicklung der Persönlichkeit eines Menschen beeinträchtigt. Hauptmerkmal autistischer Störungen ist, dass die Menschen sich von ihrer sozialen Umwelt isolieren. Es gibt 3 Hauptmerkmale an denen man Autisten erkennt:

  • Sie kapseln sich von ihrer Umwelt ab und flüchten in eine eigene, ihre zwischenmenschlichen Beziehungen sind meist gestört.
  • Ihre Sprachentwicklung und ihre Fähigkeit, mit anderen Menschen zu kommunizieren, sind beeinträchtigt.
  • Sie neigen dazu, ein bestimmtes Verhalten immer wieder zu zeigen (Stereotypen) und ihre Interessen und Aktivitäten sind im Vergleich zu ihren Altersgenossen „begrenzt“.

Autisten haben manchmal aber auch Begabungen die für „normale“ Menschen unbegreiflich erscheinen. Der zur Zeit bekannteste autistische Künstler ist der Londoner Stephen Wiltshire (geboren am 24. April 1974). Stephan nennt man auch den menschlichen Fotoapparat. Er hat das Talent ein unglaublich gutes fotografisches Gedächtnis zu haben. Nach einem nur 20 Minuten Flug über New York hat er in 3 Tagen ohne weitere Vorlagen oder Hilfsmittel die Skyline von New York nahezu perfekt nachgezeichnet:

Stephen Wiltshire - New York
Stephen Wiltshire - New York
Stephen Wiltshire - New York
Stephen Wiltshire - New York

Sein größtes Projekt zeichnete er im Mai 2005. Wieder nach einem nur 30 Minuten kurzen Hubschrauberflug über Tokio und einem kurzen Ausblick von einem Hochhaus zeichnete er auf einer ca. 10m langen 360° Leinwand ein nahezu perfektes Abbild der Stadt in Schwarz-Weiß:

Stephen Wiltshire - Tokyo
Stephen Wiltshire - Tokyo

weitere Bilder von Stephen Wiltshire:

Stephen Wiltshire - Frankfurt am MainStephen Wiltshire - LondonStephen Wiltshire - Los AngelesStephen Wiltshire - Sydney

Bilder © by Stephen Wiltshire and Barcroft Media

Kommentar hinterlassen

Facebook mamoe-web
Groupon
Vodafone
Pixum
Goneo