Apr
17
2011

iPhone 4 – Black to White – Coverwechsel

Das iPhone 4 in weiß.. Alle wollen es, kaum einer hat es. Warum nicht? Apple-Chef Steve Jobs stellte im Juni 2010, auf der Eröffnungsveranstaltung der hauseigenen Entwicklerkonferenz WWDC, das iPhone 4 in schwarz und in weiß. Der Verkaufsstart des weißen iPhone wurde immer wieder verschoben, da sich die weiße Farbe bei Hitze abgelöst haben soll, ein Sensor Probleme machte, die Kamera im weißen Gehäuse nicht richtig funktionierte, das Weiß des Home-Buttons nicht das Selbe wie das des Gehäuses war… Offiziell wurde keines dieser Theorien von Apple bestätigt.

Der Branchendienst Bloomberg hat jetzt verkündet, dass das weiße iPhone 4 noch Ende April in den Verkauf geht. Zuerst natürlich in den USA, aber es wird nicht lange dauern, dann wird es auch in Deutschland zu bekommen sein. Wer nicht warten kann, kann sich im Internet ein Umbau-Kit bestellen. Ein 17-Jähriger New Yorker (Fei Lam) fing letztes Jahr an die Bausätze für 279 Dollar zu verkaufen, was Apple natürlich nicht gefiel. Es reicht leider nicht aus nur die vordere und hintere Scheibe zu wechseln. Das Display ist beim iPhone 4 mit der Scheibe verklebt und muss daher mit getauscht werden (aus diesem Grund die hohen Kosten). Es ist allerdings billiger als ein weißes zu kaufen. Notebook.de hat zum Beispiel 8 weiße iPhones aufgetrieben und für 2.000 € pro Stück verkauft.

Man behauptet, dass es so spät auf den Markt kommt, um sich mit dem iPhone 5 noch ein wenig Zeit lassen zu können. Gerüchten zu Folge soll es nicht wie eigentlich geplant im Juni 2011 erscheinen, sondern evtl. erst 2012..

Ich habe mir das Umbau-Kit gekauft (nicht für 280 Dollar 😉 ) und in einer Zweistündigen OP umgebaut. Nach dem Zittern beim Power-Knopf drücken leuchtete das Apple-Logo auf und mir fiel ein riesen Stein vom Herzen. Wenn auch ihr euer iPhone umbauen wollt, rate ich euch ein paar Dinge zu beachten. Ihr benötigt eine sehr ruhige Hand, einen aufgeräumten Arbeitsplatz (am Besten weißer Untergrund), ein Tutorial (ich empfehle euch das Tutorial von ifixit.com) und eine große Unterlage um die ganzen Schrauben und kleinen Teile zu verstauen die ihr später wieder einbauen müsst. Ich würde euch raten zu jedem Teil aufzuschreiben wo ihr es her habt. Ich habe mir aufgeschrieben, aus welchem Arbeitsschritt die einzelnen Teile waren (sehr hilfreich). Ihr müsst sehr mit den Verbindungen aufpassen, dass ihr nichts verbiegt. Vorsicht ist auch bei dem Akku geboten. Dieser ist nicht hart und aus Kunststoff, es ist eher wie harte Knetmasse und lässt sich verbiegen und somit leicht kaputt machen.

Wenn ihr Hilfe beim Umbau benötigt, schreibt mich an. 😉

Iphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weißIphone 4 Cover Glas Scheibe wechseln von schwarz zu weiß

Kommentar hinterlassen

Facebook mamoe-web
Groupon
Pixum
Goneo
Vodafone